BigHistorySite.com

Hinweis: Dies ist eine maschinelle Übersetzung. Es kann Ungenauigkeiten.

zurück zu: Haupt Seite

William McGaughey, Cosmohistoriker

 

William McGaughey ist Autor Geschichte des Drei Existence: Materie, Leben und Denken . Er ist auch der Autor eines Buches aus dem Jahr 2000 : Fünf Epochen der Zivilisation : Weltgeschichte als Schwellen in fünf Zivilisationen .

Was ist der Beitrag zur menschlichen Wissen und Verständnis der entweder Buch? Es ist nicht , dass neue historische Fakten werden präsentiert, sondern dass die Darstellung der Geschichte in ihrer Gesamtheit in einem neues Design. Beitrag McGaugheys ist daher die eines Cosmo-Geschichte Designer.

Nehmen Sie zuerst das zweite Buch . Geschichte des Drei Existence ist ein Buch, in das Genre der Große Geschichte. Große Geschichte vereint natürlichen und menschlichen Geschichte. William McGaughey erfand nicht das Schema der großen Geschichte , David Christian , Fred Spier , und andere taten. Allerdings hat er zwei Elemente des Designs in einer einzigartigen Weise beitragen . Zunächst wird der Zeitraum der menschlichen Erfahrung in der zivilisierten Gesellschaft nach dem Schema von " fünf Epochen der Zivilisation" organisiert. ( Siehe unten. ) Zweite , Denken wird als eine neue Art des Seins, zusammen mit Materie und Leben , dessen Entstehung treibt die Geschichte in der letzten Zeit eingeführt. McGaugheys Kosmologie trägt die Entwicklung des Denkens nach vorne von seinem Schimmer in den Köpfen der prähistorischen Menschen auf ihren Höhepunkt in der künstlichen Intelligenz und Robotik.

In Bezug auf die Fünf Epochen der Zivilisation werden die Kulturperioden jeweils von einer neuen Kommunikationstechnik , die wiederum erstellt eine neue dominierende Institution in der Gesellschaft eingeführt. Die Einführung von ideographisches Schreiben , alphabetische Schrift , Druck, elektronische Aufzeichnung und Ausstrahlung , und computerbasierte Kommunikation sind das Alter der Regierung , Weltreligion , Handel und Bildung und Unterhaltung , hervorgebracht sind, mit dem Internet- und verwandten Produkten in den Prozess der zunehmend als eine neue Zivilisation organisiert. Die fünf vergangenen, gegenwärtigen oder zukünftigen Zivilisationen entsprechen nacheinander zu bestimmten Zeiten in der Weltgeschichte , obwohl das Timing zwischen geografisch basierte Gesellschaften abweichen.

Was es nicht ist: Es ist nicht eine Geschichte von den Aktivitäten der Regierung zentriert : dynastische Erbrecht , Kriege, Gesetze, Verträge , usw. Diese Art von Geschichte ist viel zu schmal. McGaugheys Geschichte ist auch nicht eine moralische Schema, das die Weltgeschichte ihren Höhepunkt in meinem bestimmten Nation oder eine Gruppe von Überzeugungen und Werte oder auch meine besondere Art sieht . Beide Bücher streben eine Schöpfungsgeschichte der Welt oder Universum, wie es sie gibt zu präsentieren. Sie zeigen, wie eine einfache Situation zu Beginn in das, was wir heute haben, entwickelt.

Neben den drei Kommentare auf der Rückseite , ist es zu früh für Geschichte des Drei Existence, viel Kommentar zogen haben . Allerdings Fünf Epochen der Zivilisation erhalten eine allgemein positive Reaktion von Rezensenten in den verschiedensten Teilen der Welt . Dies deutet darauf hin , dass regionale, nationale , rassische, oder ethnozentrischen Bias ist auf ein Minimum reduziert worden.

Von China: "Ein großer Mann (Vorsitzender Mao) sagte einmal , dass die Menschen sollten ihr Augenmerk auf historischen Erfahrungen zu zahlen. McGaugheys hat Vergleiche zwischen Vergangenheit und Gegenwart gezogen Zivilisationen zu ziehen , die Ähnlichkeiten und Unterschiede auf sinnvolle Weise . Mit der gemeinsamen Zivilisationsmodell hat er Bildung und kommerziellen Handel als hervorstechenden Merkmale in der gegenwärtigen Zivilisation identifiziert. Eine solche Schlussfolgerung entspricht der chinesischen "offenen Tür" -Ansatz . " - Adi Dai, Xin Hua Buchwissenschaft (Beijing)

Von Pakistan: "Es ist nicht einfach, eine Geschichte der Welt in der eingeschränkten Raum einer einzigen Band zu schreiben ... Was macht das Schreiben von Weltgeschichte interessant ist die Suche nach zugrunde liegenden Muster unter dem Gewirr der historischen Erfahrung , die Identifikation von Prozessen, die historische Veränderung und Fortschritt zu bestimmen, und die Prognose der Zukunft auf der Basis der vergangenen und gegenwärtigen Trends. Das genau ist der Umfang und Gegenstand des William McGaugheys brillantes Buch über die Weltgeschichte , die Erkundung fünf Jahrtausenden der zivilisierten Existenz der Menschheit und Ätzen die Konturen einer drohenden neuen Zeitalters." - Sami Saeed , Morgendämmerung (Karatschi)

Aus Indien: "Weltgeschichte gibt Hinweise auf die Herkunft der heutigen Gesellschaft. Sein Wissen wird Ihnen helfen , die Dinge, unlogisch oder unverständlich über die Welt in der wir heute leben scheinen mag erklären ", sagt der Autor, der die Geschichte unserer Zivilisation in fünf Epochen der historischen Erfahrung und Mitarbeiter mit jeweils unterschiedlichen Qualitäten und Themen vorgestellt hat . In einer brillanten Analyse der Marsch der Weltgeschichte hat er die Beiträge der verschiedenen Länder und Rassen auf die Summe der kulturellen Evolution erkannt." - VK Raman, The Hindu (Madras)

Von Nigeria: "In diesem einzigartigen Buch , William McGaughey nimmt einen radikalen Stil, der die Weltgeschichte in einem völlig neuen Licht porträtiert Aufgrund der konservativen Charakter der Geschichtsschreibung , sind die meisten Bücher Geschichte nur ein Aufguss früherer Werke Aber das ist es nicht. die üblichen run-of -the-mill Buch der Geschichte . Unter Beibehaltung der Grund historische Tradition , die Tatsachen , wie sie sind , versucht der Autor , um gegen die verschiedenen Faktoren , durch die Geschichte nimmt seine Form zu wiegen und zu interpretieren, die Fakten. Dieses Buch ist ein brillanter Versuch, in einem sehr umfassenden und klaren Art und Weise die gesamte Struktur der menschlichen Geschichte in Raum und Zeit vorhanden ist und die Autorin besondere Ansatz macht es ein gelungener Versuch ." - Sumalia I. Umaisha , New Nigerian Wöchentlich (Kaduna )

Aus den Vereinigten Staaten:

" Meine Lieblingslektüre ist Geschichte und eines der interessantesten Bücher, die ich gelesen habe, ist fünf Epochen der Zivilisation durch William McGaughey ... das stellt die Geschichte in einer einzigartigen Weise , aufbauend auf der Arbeit von Spengler und Toynbee . Es wird Ihr Verständnis ändern der Geschichte , indem man die Art und Weise Zivilisationen entstanden und ging aus der Szene, die jeweils die nächste .... Großes Lese beeinflussen !" - Alan Caruba , Bookviews.com

" Einzigartig, anspruchsvoll, informativ, außergewöhnlich gut recherchiert , Fünf Epochen der Zivilisation ist ein Benchmark Publikation, die sowohl Wissenschaft und Nicht-Fach allgemeinen Leser mit einem Interesse an der Entwicklung der menschlichen Zivilisation bis heute ansprechen wird - und in die neue Jahrtausend ." - James Cox , The Midwest Book Review

peopleposter

William McGaughey und Tatiana Shestova bei Globalistics 2013 Konferenz an der Lomonosov Moscow State University, 25. Oktober 2013. Die Konferenz wurde in Erinnerung an russische Wissenschaftler Wladimir Wernadskij und Kosmologe 150. Geburtstag statt.

Hommage an Wernadskij

 

Contact: mailto: 2wmcg@earthlink.net

zu: über das Buch --- zurück zu: Haupt Seite --- zu: Zeit ist gekommen

 

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

Vereinfachtes Chinesisch - Indonesisch - Türkisch - Polnisch - Niederländisch - Russisch

     

SICHERN Sie 2014 THISTLEROSE PUBLIKATIONEN Urheberrecht - ALLE RECHTE VORBEHALTEN

http://www.worldhistorysite.com/cosmohistoriand.html